Anzeige

Wendlingen

Auf geht’s zum Zeltspektakel

06.10.2018, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wir verlosen am Glückstelefon je zwei Eintrittskarten für die vier Veranstaltungen des Wendlinger Zeltspektakels

La Brassbanda treten am Samstag, 13. Oktober, beim Zeltspektakel auf. pm

WENDLINGEN. Am Donnerstag, 11. Oktober, heißt es Vorhang auf für den SWR-1-Dauerbrenner „Pop und Poesie“. Mit dabei Moderatorenlegende Matthias Holtmann. Schon 2016 war die Show zu Gast in Wendlingen, in diesem Jahr eröffnet sie das Zeltspektakel.

Info

Das Programm des Zeltspektakels in der Übersicht

Donnerstag, 11. Oktober, 20 Uhr: „SWR 1 Pop und Poesie“ mit dem bewährten Ensemble und mit Kultmoderator Matthias Holtmann.
Freitag, 12. Oktober, 20 Uhr: „We shall overcome – a Tribute to Pete Seeger“ mit Heiner Kondschak und dem Ensemble des Theaters Lindenhof.
Samstag, 13. Oktober, 20 Uhr: Die bayerische Blaskapelle La Brassbanda. Als Vorgruppen treten die österreichische Band Folkshilfe und die Country Dudes aus der Oberpfalz auf.
Sonntag, 14. Oktober, 11 Uhr: Frühschoppen mit Live-Musik und Bastelprogramm für die kleinen Gäste.
Sonntag, 14. Oktober, 19 Uhr: Kabarettist Christian Ehring mit seinem Soloprogramm „Keine weiteren Fragen“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Anzeige

Wendlingen

Gewässerschutz – ein Marathonlauf

Das Wendlinger „Büro am Fluss“ beschäftigt sich seit 20 Jahren mit Projekten rund um den Neckar – Büro wird zur GmbH

Um etwas zu gestalten braucht es Visionen. Die Initative „Lebendiger Neckar“hatte 1998 die Vision, am Neckar neue Lebensräume,…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen