Anzeige

Wendlingen

Auf dem Schlossdachstuhl

08.10.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (pm). Am Samstag, 11. Oktober, um 14 Uhr bietet sich die seltene Gelegenheit, mit dem Spezialisten für Bauforschung und historische Dachkonstruktionen auf den Dachstuhl des Kirchheimer Schlosses zu steigen. Über 450 Jahre alt ist das Meisterwerk traditionsreicher Zimmermannskunst und nahezu unverändert. Aber auch die Wirtschaftsgeschichte der Region und das Alltagsleben der hier arbeitenden und lebenden Menschen sind Themen der Führung. Referent ist Tilmann Marstaller. Treffpunkt an der Schlosskasse.

Informationen und Anmeldung (dringend erforderlich) unter Telefon (0 71 41) 18 20 04 oder Fax (0 71 41) 18 64 34 oder per E-Mail: info@schloss-ludwigsburg.de. Ab sofort können mit der landesweit gültigen Bonuskarte für Sonderführungen Punkte gesammelt werden: Bei vier besuchten Sonderführungen bekommt man die fünfte geschenkt. Ein Programm mit sämtlichen Führungen im Kirchheimer Schloss erhält man unter www.schloesser-und-gaerten.de oder im Versand (kostenlos) beim Prospektservice der Staatlichen Schlösser und Gärten beim Staatsanzeiger-Verlag, Telefon (07 11) 6 66 01 44.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Anzeige

Wendlingen