Wendlingen

Auf dem Jakobsweg

30.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN (pm). Die Familienbildungsarbeit und die Evangelische Kirchengemeinde Köngen bieten am Samstag, 9. Mai, unter der Leitung von Pfarrerin Ursula Ullmann-Rau eine Wanderung auf einem Teilstück des bekannten Jakobusweges an. Von Wendlingen geht es mit dem Zug nach Nürtingen; von dort geht der Weg über das Tiefenbachtal, den Jakobsbrunnen und Frickenhausen nach Großbettlingen, wo die Gruppe im Kirchhof eine ausführliche Mittagsrast macht und die Kirche besichtigt werden kann. Nächste Station ist Bempflingen, von wo es mit dem Zug nach Wendlingen zurückgeht. Treffpunkt ist um 8.40 Uhr am Wendlinger Bahnhof, Gleis 2. In Nürtingen können weitere Wanderer hinzukommen. Rückkehr ist gegen 18 Uhr. Anmeldung unter Telefon (0 70 24) 86 87 89.

Wendlingen

Die Lauter erlebbar machen

Der Bürgerverein Wendlingen stößt dafür einen weiteren Lauterbegleitweg und eine Treppe auf Seite der Ludwigstraße an

Wendlingen liegt an zwei Flüssen: am Neckar, und die Lauter fließt sogar mittendurch. Davon haben die Menschen fast gar nichts, außer…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Wendlingen Alle Nachrichten aus Wendlingen