Anzeige

Wendlingen

AOK eröffnet Kunden-Center in Wendlingen

17.07.2010, Von Christa Ansel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Von der Ulmer Straße aus werden über 17 000 Versicherte in Wendlingen, Köngen, Unterensingen und Oberboihingen betreut

Seit den 50er-Jahren ist die Allgemeine Ortskrankenkasse mit einer Außenstelle in Wendlingen vertreten. Jetzt ist die AOK Neckar-Fils mit dem Wendlinger Kunden-Center umgezogen in das „Haus der Gesundheit“ in der Ulmer Straße 3. Heute wird eingeladen zu einem Tag der offenen Tür.

WENDLINGEN. Was als kleine AOK-Außenstelle und einstige Zahlstelle für das Krankengeld in Räumen der Sparkasse in Wendlingen begann und im ersten Stock in der Germania ab dem Jahr 1993 seine Fortsetzung fand, das hat seit gestern ein ganz neues Gesicht: die Wendlinger Filiale der AOK Neckar-Fils hat sich zum Kunden-Center gemausert. In der Ulmer Straße 3 hat das Mitarbeiter-Team um Günter Weigel ein neues Domizil bezogen. Auf 190 Quadratmetern stehen neben dem Empfangsbereich mehrere Büro- und Besprechungsräume zur Verfügung .

Die Zeiten, da im Großraumbüro persönliche Angelegenheiten besprochen werden mussten, sind vorbei. Die neuen Räume im Haus der Gesundheit sind barrierefrei zu erreichen und sie bieten genügend Raum, um einem großen Anspruch der AOK Neckar-Fils Rechnung zu tragen: nahe bei den Menschen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 40% des Artikels.

Es fehlen 60%



Anzeige

Wendlingen