Anzeige

Wendlingen

Antwort auf die Herausforderungen in der Erziehung

07.09.2011, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Familienbildungsarbeit (Fba) Köngen zeigt wieder Programmvielfalt mit neuem Vortrags- und Kursheft – Neu sanierter Raum

Die Familienbildungsarbeit (Fba) in Köngen steht mit ihrem neuen Vortrags- und Kursprogramm in den Startlöchern. Pünktlich zum Semesterbeginn ist auch der neu sanierte Raum für die Mutter-und-Kind-Gruppen im „Schmelz“ im Gustav-Werner-Haus fertig geworden.

KÖNGEN. Neue Fenster, frisch gestrichen sind Wände und Decke, ein Teil der Möblierung ist nigelnagelneu, die Heizkörper wurden überholt. Damit sich die Kleinen vom Baby bis zum Kindergartenkind mit ihren Eltern in dem Raum wohl fühlen, hat die Evangelische Kirchengemeinde gerne tief in die Tasche (Baurücklagen) gegriffen und für die Renovierung rund 14 000 Euro locker gemacht. Ein Teil davon stammt auch aus Rücklagen von der Familienbildungsarbeit. „Wir sind stolz darauf, dass alles so gut geklappt hat“, freut sich Pfarrer Andreas Lorenz über die Aktion, die in den Sommerferien durchgeführt werden konnte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Anzeige

Wendlingen