Wendlingen

Anne-Frank-Schule gewinnt 1500 Euro

30.04.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Geld wird in die Verschönerung des Schulgartens investiert

WENDLINGEN (pm). Beim Impuls-Wettbewerb der Spardabank haben Schüler, Lehrer und Freunde der Wendlinger Anne-Frank-Schule an einem Strang gezogen und gemeinsam fleißig Punkte gesammelt. Diese konnten von Unterstützern der Schule per SMS abgegeben werden.

Die Anne-Frank-Schule, die zur Zeit 41 Schüler hat, hat es geschafft, 207 Stimmen von Freunden zu bekommen und mit ihrem schön gestalteten Garten zu punkten: Die Schüler bepflanzen hier Beete mit Kräutern, Kartoffeln und Gemüse, das dann zu einem Mittagessen zubereitet wird. Der Obstbaum liefert die Äpfel für Kuchen.

Für die Schüler stellt dieser Garten eine Oase der Erholung dar. Hier lässt sich der Kreislauf der Natur erforschen, handwerkliche Fähigkeiten zu erlernen, zu erfahren, was man mit den eigenen Händen bewegen und schaffen kann. Zudem kann in Gemeinschaft erlebt werden. Die Spardabank belohnt das tolle Engagement für den Garten mit insgesamt 1500 Euro. Das Geld wird in die Verschönerung des Schulgartens investiert. Unter anderem soll eine Feuerschale angeschafft werden. Aber auch für wiederkehrende Ausgaben wie Saatgut, Pflanzen und Gerätschaften wird das Geld verwendet werden.

Wer sich für die Anne-Frank-Schule interessiert, kann sich auf der Homepage unter www.anne-frank-schule-wendlingen.de über das Konzept und die Aktivitäten der Förderschule informieren.

Wendlingen