Anzeige

Wendlingen

"Amtseinsetzung im Doppelpack"

17.10.2008, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neue Schulleiterinnen in feierlichem Rahmen in der Gartenschule willkommen geheißen

WENDLINGEN. Von Herzlichkeit und Zuversicht geprägt war die Amtseinsetzung der neuen Rektorin Eva Quantius-Kohl und Konrektorin Susanne Engl gestern Nachmittag im evangelischen Gemeindehaus Bismarckstraße.

Mit einem „Hurra“-Lied, vorgetragen von den Klassen 3c und 4c mit dem Kollegiumschor, waren die beiden Schulleiterinnen gestern in feierlichem Rahmen begrüßt worden. Eva Quantius-Kohl und Susanne Engl folgen nun auf Dieter Seemann, der 28 Jahre als Rektor die Geschicke der Grundschule gelenkt hatte. Er hatte freundlicherweise den Part der Begrüßung der Gäste übernommen, die zahlreich zur Amtseinsetzung gekommen waren. Dazu gehörten auch die Rektorin der Wasenäckerschule in Ostfildern-Scharnhausen und deren Kolleginnen, die nur schweren Herzens die beiden Lehrerinnen an eine neue Schule ziehen ließen.

Dieter Seemann drückte dem Elternbeirat und dem Förderverein abermals sein Kompliment aus für die mit Engagement und Wohlwollen geprägte Begleitung und Unterstützung all die Jahre. Er wünschte seinen Nachfolgerinnen, dass dies auch künftig so bleibe.

nHin zu neuen pädagogischen Ufern


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Anzeige

Wendlingen