Wendlingen

Ampel wird auf LED umgerüstet

08.10.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Eisstadion wird Verkehr vom 10. bis 13. Oktober provisorisch geregelt

WERNAU (pm). Die Ampel am Eisstadion wird von Montag, 10. Oktober, bis voraussichtlich Donnerstag, 13. Oktober, umgerüstet. Während der Arbeiten regelt an der viel befahrenen Kreuzung der L 1207, L 1250 und K 1266 eine provisorische Ampel den Verkehr. Dabei wird es zu Behinderungen an der Kreuzung kommen, weil das Provisorium nicht den Ansprüchen an eine fest installierte Signalanlage genügen kann. Außerdem werden Montagefahrzeuge für die Arbeiten an der Kreuzung gebraucht.

Die bisherige Lichtsignalanlage ist in die Jahre gekommen und wird deshalb auf den aktuellen technischen Stand gebracht. Hierfür wird die komplette Steuerungselektronik ausgetauscht und die Signale werden in energiesparende und wartungsarme LED-Technik umgerüstet. Die Signalgeber und die Kabel werden erneuert.

Wendlingen