Anzeige

Wendlingen

„Alles neu macht der Mai“

13.11.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Spitzmaustheater Unterensingen feiert 30. Geburtstag mit heiterer Komödie

Das Spitzmaustheater freut sich auf die bevorstehenden Theaterabende. Foto: Zappel

UNTERENSINGEN (red). Das Spitzmaustheater in Unterensingen wird 30 Jahre jung. Die Theatergruppe der Ortsgruppe Unterensingen des Schwäbischen Albvereins wurde 1984 von Elke Hofmann gegründet. Waren es anfänglich Sketche, die für Freunde und Vereinsmitglieder gespielt wurden, hat  sich  das  Theater  längst fest etabliert. Die jährlichen abendfüllenden Aufführungen sind eines der Highlights im Unterensinger Veranstaltungskalender.

Der Name Spitzmaustheater geht zurück auf den Spitznamen der Unterensinger. Mit „Alles neu macht der Mai“ bringt das engagierte Ensemble eine heitere Komödie von Wolfgang Bräutigam auf die Bühne, die garantiert einen unterhaltsamen Abend beschert.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 37%
des Artikels.

Es fehlen 63%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wendlingen