Wendlingen

Albverein unterstützt Bücherei

12.01.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Seit Beginn des Oberboihinger Weihnachtsmarktes spendet die Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins einen Teil des am Weihnachtsmarkt erwirtschafteten Erlöses an gemeinnützige, soziale oder bedürftige Einrichtungen. Dieses Mal ging die Unterstützung in Form von 500 Euro an die Bücherei Oberboihingen. Zur Spendenübergabe im Wanderheim konnte Vertrauensmann Jörg Haußmann kürzlich Erika Matschiner und Liane Maulbetsch von der Bücherei Oberboihingen begrüßen. Zur Anschaffung von Kinder- und Jugendbüchern soll das Geld des Albvereins eingesetzt werden. Liane Maulbetsch berichtete, dass das Budget zur Anschaffung von Büchern begrenzt sei und sie auch immer wieder auf Spenden angewiesen seien, um die Aktualität und Qualität der Bücher auf einem guten Stand zu halten. Die Bücherei im Rathaus ist dienstag- und mittwochnachmittags geöffnet und wird von ehrenamtlichen Helfern betreut. Das Bild zeigt von links Jörg Haußmann, Gudrun Kleinknecht, Liane Maulbetsch, Erika Matschiner und Simone Sturm bei der Scheckübergabe. pm

Wendlingen