Anzeige

Wendlingen

Afrikanisches Safari-Feeling in Oberboihingen

10.04.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Musikverein Oberboihingen begeisterte mit seinem Mottokonzert „Afrika“ in der Gemeindehalle

Die Rangerin (rechts) entscheidet sich nicht für den feschen Kerl, sondern für das Kamel: Das Publikum erlebte beim Mottokonzert „Afrika“ des Musikvereins eine tolle Show. pm

OBERBOIHINGEN (vm). Schon im Foyer der Gemeindehalle empfing die Besucher des Mottokonzerts, das der Musikverein Oberboihingen kürzlich veranstaltet hatte, ein afrikanischer Dschungel. Und ein Abenteurer kampierte dort im Zelt. In der Halle selbst fiel dann der Blick der Gäste auf eine afrikanische Savanne mit Elefanten, Löwen und Giraffen im Sonnenaufgang – so war das Publikum des Musikvereins schon nach wenigen Schritten mittendrin im diesjährigen Motto „Afrika“. Nur beim Essen wollten die Oberboihinger sich nicht so ganz auf das Abenteuer „Afrika“ einlassen und servierten dann doch lieber Schwäbisches.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Anzeige

Wendlingen