Anzeige

Wendlingen

Ärger beim Lauterpark

19.07.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (sel). Die Erschließung des künftigen Wohngebietes Lauterpark läuft seit Monaten auf Hochtouren. Ärger gibt es aber in den letzten Wochen mit ausführenden Firmen. Stadtrat Jürgen Zimmermann (Freie Wähler) kritisierte jetzt in der Sitzung des Ausschusses für Technik und Umwelt die vielen quer zur Fahrbahn ausgehobenen Gräben. Der Deckbelag werde oft lange Zeit nicht aufgebracht, die bis zu fünf Zentimeter tiefen Absätze seien nicht abgekantet und bildeten für Radfahrer ernsthafte Gefahren. Stadtbaumeister Paul Herbrand weiß um diesen Ärger. Die Verwaltung habe mehrfach schon moniert: „Die Arbeiten laufen nicht so, wie man sich das vorstellt.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%



Anzeige

Wendlingen