Wendlingen

Ab heute: Das Wendlinger Weindorf geht in die zweite Runde

10.08.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nach dem ersten Teil des Wendlinger Weindorfs in der letzten Woche geht die Weinhocketse vor dem Rathaus heute in die zweite Runde. Bis zum kommenden Sonntag werden die Gäste aus nah und fern mit kulinarischen schwäbischen und italienischen Spezialitäten wieder bestens verwöhnt. Michele Natoli vom Restaurant Boßlerstuben und Ralf Mutzbauer vom Gasthaus Zum Lamm bewirten mit ihren Teams unter den Platanen auf dem St.-Leu-la-Forêt-Platz und reichen edle Rebensäfte zu Pizza, Parmaschinken, Bruschetta, Meeresfrüchten, Maultaschen, Bratwurst, Linsen, Schnitzel und Tellersülze. Geöffnet ist auch wieder die Cocktailbar. Musikalisch begleitet werden die kulinarischen Schmankerln heute, Donnerstag, 10. August, von Achim Kilian und seinem Akkordeon, am Freitag, 11. August, von Vocal 2 mit Schlagern und Oldies, die Melodies treten am Samstag, 12. August, mit Schlager, auf und zum Abschluss des Weindorfs am Sonntag, 13. August, spielt Otto der Tälesmusikant. Das Weindorf ist täglich ab 18 Uhr geöffnet, zusätzlich am Sonntag von 11 bis 14 Uhr. gki/Foto: Hauenschild

Wendlingen