Anzeige

Wendlingen

525 Euro für den Hilfsfonds

05.12.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mit der Ziehung der Gewinnerinnen und Gewinner der Losaktion endete ein erfolgreicher Abend der 1000 Lichter des Vereins „Wendlingen am Neckar aktiv“. Die Resonanz auf die Aktion war groß. Lose im Wert von insgesamt 470 Euro wurden zugunsten des Wendlinger Hilfsfonds verkauft und durch eine Spende von Moritz und Tim Ambacher in Höhe von 55 Euro aufgestockt. Damit konnten dem Wendlinger Hilfsfonds insgesamt 525 Euro zufließen. Bürgermeister Steffen Weigel zeigte sich dankbar und hocherfreut über die Unterstützung des Fonds, der Menschen in Not finanziell unter die Arme greift. Die Preise können ab Donnerstag, 30. November, in der Rathaus-Apotheke abgeholt werden, die Gewinner werden direkt benachrichtigt. Wer bei der Verlosung nicht zum Zuge kam, kann sich für die Advents- und vor allem Weihnachtszeit bei der Kreissparkasse, der Volksbank und dem Bürgerbüro der Stadtverwaltung noch mit Gutscheinen für die Geschäfte von „Wendlingen am Neckar aktiv“ eindecken. Damit steht dem Beschenkten die ganze Bandbreite des Angebots der Wendlinger Einzelhändler zur Verfügung. Das Bild zeigt von links Andrea Deuschle vom Buchladen im Langhaus, Bürgermeister Steffen Weigel und Julia Wirth von der Rathausapotheke, die die Ziehung der Gewinner vornahmen. pm

Wendlingen