Anzeige

Wendlingen

16.10.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nach drei Jahren verlässt Chorleiter Christoph Henke den Sängerbund Wendlingen. Erfreulicherweise konnte kurzfristig Peter Joas als neuer Dirigent für beide Chöre gewonnen werden. Peter Joas unterrichtet Musik und Mathematik am Hohenstaufen-Gymnasium Göppingen. Dort leitet er auch die Bigband und fühlt sich dem Pop und Jazz genauso zugetan wie der klassischen Musik. Als Bass-Bariton hat er ein breites solistisches Repertoire im oratorischen Bereich und als Dirigent große Erfahrung mit Projektchören und Orchestern. Er war über 20 Jahre Verbandschorleiter im Chorverband Hohenstaufen und erhielt 2013 den Gräfin-Sonja-Gedächtnispreis der Stiftung „Singen mit Kindern“.

Wendlingen