23.10.2014

Vier Prozent mehr Geld für Sozialhilfe

Wiesbaden (dpa) - Der Staat hat im vergangenen Jahr für Sozialhilfe 4,3 Prozent mehr Geld ausgegeben als im Jahr davor. Insgesamt wurden 25 Milliarden Euro gezahlt, wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag in Wiesbaden berichtete.

Im Durchschnitt waren das 311 Euro netto pro…

Weiterlesen

23.10.2014

EU-Gipfel verhandelt über Klima-Kompromiss

Brüssel (dpa) - Die EU-Staats- und Regierungschefs kommen am Donnerstag (16.30 Uhr) in Brüssel zusammen, um über ein ehrgeiziges Klima- und Energiepaket zu entscheiden.

Die Gemeinschaft will damit vor der internationalen Klimakonferenz in Paris weltweit in Führung gehen. Umstritten war…

Weiterlesen

23.10.2014

Poroschenko und Merkel stimmen sich über Gasgespräche ab

Kiew (dpa) - Vor der nächsten Runde der Gasgespräche zwischen Kiew und Moskau hat sich der ukrainische Präsident Petro Poroschenko mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU) über das weitere Vorgehen abgestimmt.

Die Ukraine und Russland wollen am kommenden Mittwoch unter Vermittlung der EU eine…

Weiterlesen

23.10.2014

Mannheimer Klinikchef tritt wegen Hygieneskandals zurück

Mannheim (dpa) - Der Hygieneskandal am Mannheimer Universitätsklinikum hat personelle Konsequenzen. Der Geschäftsführer des Krankenhauses, Alfred Dänzer, reichte seinen Rücktritt ein. Das Klinikum bestätigte damit einen Bericht des «Mannheimer Morgens». In der Klinik waren Hygienemängel…

Weiterlesen

23.10.2014

Poroschenko und Merkel stimmen sich über weitere Gasgespräche ab

Kiew (dpa) - Vor der nächsten Runde der Gasgespräche zwischen Kiew und Moskau hat sich der ukrainische Präsident Petro Poroschenko mit Kanzlerin Angela Merkel über das weitere Vorgehen abgestimmt. Die Ukraine und Russland wollen am kommenden Mittwoch eine Lösung des Streits um Schulden Kiews und…

Weiterlesen

23.10.2014

Polizei in Hongkong nimmt nach Demo acht Menschen fest

Hongkong (dpa) - Nach Rangeleien mit Demonstranten hat die Polizei in Hongkong acht Menschen festgenommen. Den Männern und einer Frau im Alter von 32 bis 82 Jahren werde unter anderem Körperverletzung und Waffenbesitz vorgeworfen, wie die Behörde heute mitteilte.

Im Geschäftsviertel Mong…

Weiterlesen

23.10.2014

Mannheimer Klinikchef tritt wegen Hygieneskandals zurück

Mannheim (dpa) - Der Hygieneskandal am Mannheimer Universitätsklinikum hat personelle Konsequenzen. Der Geschäftsführer des Krankenhauses, Alfred Dänzer, reichte bei einer Sondersitzung des Aufsichtsrats am Mittwochabend seinen Rücktritt ein.

Das Klinikum bestätigte damit am Donnerstag…

Weiterlesen

23.10.2014

Zeitung: Mannheimer Klinikchef tritt wegen Hygieneskandals zurück

Mannheim (dpa) - Der Hygieneskandal am Mannheimer Universitätsklinikum hat nach einem Pressebericht personelle Konsequenzen. Der Geschäftsführer des Krankenhauses wolle zurücktreten, berichtet der «Mannheimer Morgen». Heute ist eine Pressekonferenz angesetzt. In der Klinik waren Hygienemängel…

Weiterlesen