meldungen

Zwei Gedenkfeiern

15.11.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WALDDORFHÄSLACH (pm). In der Gemeinde Walddorfhäslach sind zum Volkstrauertag am Sonntag, 16. November, zwei Gedenkfeiern geplant. Im Ortsteil Häslach findet die Gedenkfeier in der evangelischen Kirche um 8.45 Uhr vor dem Frühgottesdienst statt. Die Rede zur Gedenkfeier hält Bürgermeisterin Silke Höflinger, das Gebet spricht Pfarrer Hartmut Dinkel, die Umrahmung erfolgt durch Gesang- und Musikbeiträge des Kirchenchors der evangelischen Kirchengemeinde und eines Bläserensembles des Musikvereins Walddorfhäslach. Im Ortsteil Walddorf ist die Gedenkfeier in der Aussegnungshalle des Friedhofs um 11.45 Uhr nach dem Spätgottesdienst. Auch hier spricht Bürgermeisterin Silke Höflinger. Dann folgt ein Beitrag der Schulklasse 8/9 der Gustav-Werner-Gemeinschaftsschule und das Gebet von Pfarrer Hartmut Dinkel. Umrahmung durch Gesang- und Musikbeiträge des Jubilatechors des CVJM Walddorfhäslach und des Orchesters des Musikvereins Walddorfhäslach. Danach ist die gemeinsame Kranzniederlegung an den Gedenktafeln der Kriegsgefallenen.

Tipps und Termine