meldungen

Zwei Ausschüsse

17.09.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (nt). Am Dienstag, 18. September, sind um 18 Uhr zwei Ausschusssitzungen im Nürtinger Rathaus. Im Kleinen Sitzungssaal tagt der Verwaltungs-, Finanz- und Wirtschaftsausschuss. Auf der Tagesordnung stehen die Änderung der Hauptsatzung bezüglich der Ortsvorsteher sowie der Bericht über laufende Planungen und Maßnahmen. Zu Beginn ist eine Bürgerfragestunde.

Der Kultur-, Schul- und Sozialausschuss der Stadt tagt zur gleichen Zeit im Großen Sitzungssaal. Hier stehen auf der Tagesordnung die Vergabe des Atelierstipendiums 2019/20 und die Förderung von Sportbauvorhaben 2017/18 sowie ein Zuschussantrag des Ruderclubs Nürtingen für die Anschaffung eines gebrauchten Jugendbootes, zweier neuer Rennboote, zweier Ruderergometer und zweier Spinning Bikes. Weiter geht es mit drei Zuschussanträgen der evangelischen Kirchenpflege Nürtingen. Diese betreffen das Fela aufgrund der Erhöhung des Verpflegungssatzes, den laufenden Zuschuss zur Vesperkirche und einen Projektzuschuss zur Renovierung des Gemeindezentrums an der Versöhnungskirche. Es folgen ein Antrag des Arbeitskreises Leben auf Zuschusserhöhung und ein Zuschussantrag des Sozialdienstes katholischer Frauen zur Förderung der katholischen Schwangerschaftsberatung. Es schließen sich die Weiterentwicklung der Stelle des Pflegestützpunktes mit einer Aufstockung zum 1. Januar 2019 um 0,5 Stellen, ein aktueller Sachstandsbericht zum geplanten Kinderhaus in der Braike sowie der Bericht über laufende Planungen und Maßnahmen an. Auch hier ist zu Beginn eine Bürgerfragestunde.

Die Vorlagen zu den Tagesordnungspunkten können auch im Rats- und Bürgerinformationssystem unter https://nuertingen.more-rubin1.de aufgerufen werden.

Tipps und Termine