meldungen

Zur Schulverpflegung

17.10.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Am Donnerstag, 18. Oktober, findet zum vierten Mal der Tag der Schulverpflegung unter dem Motto „Schule ist coolinarisch“ in Baden-Württemberg statt. Mit dabei sind die Realschule Neckartenzlingen, die Nürtinger Realschulen, das Max-Planck- und das Hölderlin-Gymnasium Nürtingen. An allen Schulen wird das landesweite Herbstmenü angeboten. In Neckartenzlingen dreht sich alles um gesunde Pausenverpflegung. Die Bürgermeister und Gemeinderäte der Schüler entsendenden Gemeinden und Schulleiter werden von Schülern bedient. Am MPG ist eine Mensa-Schüler-Umfrage in allen Klassenstufen geplant. Am HöGy kochen Schüler für Schüler und für eingeladene Gäste unter Anleitung der Köchin. An der Neckar-Realschule gibt es unter anderem einen Gewürz- und Kräuterparcours, Schüler aus dem Mensch-und-Umwelt-Unterricht helfen in der Küche mit. An der Geschwister-Scholl-Realschule gibt es Gemüsemuffins und Schüler helfen beim Service mit. Karin Hofstädter, Margret Löhr und Regine Stephan, Praxisbegleiter Schulverpflegung Baden-Württemberg, begleiten die Aktionen, die Teil der bundesweiten „Aktionstage Schulverpflegung“ unter der Schirmherrschaft von Bundesministerin Ilse Aigner sind.

Tipps und Termine