meldungen

Zur Firma und Kunsthalle Würth

02.10.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (pm). Die Senioren-Union des CDU-Stadtverbands Kirchheim-Dettingen bietet allen Interessierten einen Tagesausflug nach Künzelsau mit Besichtigung des Logistikzentrums der Firma Würth Befestigungstechnik, anschließend Weiterfahrt nach Schwäbisch Hall und Führung durch die Kunsthalle Würth an. Im Anschluss daran Weiterfahrt zur Besichtigung von Schloss Stetten und Gespräch mit dem Schlossherrn, Professor Dr. Wolfgang Freiherr von Stetten, bei Kaffee und Kuchen. Für die Reise am Donnerstag, 25. Oktober, ist ein Omnibus organisiert, der um 6.45 Uhr am Ziegelwasen in Kirchheim startet. Die Rückfahrt ist für circa 17.30 Uhr geplant. Da nur noch wenige Plätze frei sind, sollten sich Interessierte baldmöglichst im CDU-Büro unter der Rufnummer (0 70 21) 48 39 04 oder per E-Mail an info@zimmermann-cdu.de verbindlich anmelden, hier erfährt man auch die Kosten für Fahrt, Besichtigungen, Essen.

Tipps und Termine