meldungen

Zukunft der Kirche

12.06.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DETTINGEN/ERMS (pm). Am Freitag, 23. Juni, laden die katholischen Dekanate Reutlingen und Esslingen-Nürtingen ins Naturfreundehaus Waldheim bei Dettingen ein. Um 18 Uhr beginnt der Gesprächsabend über die Zukunft der Kirche und den Gemeinden vor Ort mit Prof. Dr. Herbert Haslinger und mit „Gastvater“ Kai Münzing, Mitarbeiter im Naturfreundehaus Dettingen. Eine der Fragen des Abends wird sein, ob die Gemeinde der Zukunft einer schützenden Berghütte oder einem abschottenden Einfamilienhaus gleicht. Es geht, darum herauszufinden, welches Bild von Kirche ehrenamtliche wie hauptberufliche Verantwortliche bei ihrem Handeln leitet. Haslinger ist Pastoraltheologe an der Theologischen Fakultät Paderborn, Münzing ist Mitglied der 15. Evangelischen Landessynode. Die Moderation des Abends liegt bei Barbara Strifler, Dekanatsreferentin aus Esslingen. Der Eintritt ist frei. Um eine Anmeldung bis 16. Juni an die Dekanatsgeschäftsstelle, E-Mail: dekanat@kirche.es; Telefon (07 11) 7 94 18 70, wird gebeten.

Tipps und Termine