meldungen

Züge Richtung Ulm früher

06.02.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(jg) Wer mit dem „Schönes-Wochenende-Ticket“ aus dem Raum Nürtingen in Richtung Ulm fahren möchte, muss demnächst gut aufpassen: bis zum 15. März fahren jeweils samstags und sonntags die Interregio-Expresse (IRE) von Stuttgart nach Ulm Hauptbahnhof wegen Gleis- und Brückenbauarbeiten 20 Minuten früher im Stuttgarter Hauptbahnhof ab. Als Konsequenz werden die Regionalbahnen aus Herrenberg und Tübingen, die bisher in Wendlingen endeten, bis Plochingen verlängert, um die Anschlüsse für Reisende aus Bempflingen, Nürtingen und Oberboihingen halten zu können. Man muss also von dort früher los.

Die konkrete Fahrplanauskunft ist im Internet unter www.bahn.de zu erhalten.

Tipps und Termine