meldungen

Zu Diakonie-Einrichtungen

07.10.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Vor zehn Jahren wurde der Kreisdiakonieverband im Landkreis Esslingen (KDV) gegründet. Aus diesem Anlass und um einen Einblick in die vielfältigen Angebote zu ermöglichen, lädt der KDV am Samstag, 10. Oktober, zu einer zweistündigen Reise durch die diakonische Landschaft Esslingens und Plochingens ein. In beiden Städten wird eine eigene „Tour de Diakonie“ angeboten. Start ist jeweils um 9.30 Uhr, in Esslingen vor dem Hauptportal der Stadtkirche, in Plochingen vor der Nikolauskapelle am Marktplatz. Die Teilnehmenden werden von Barbara Straub, der Esslinger Gleichstellungsbeauftragten, WLB-Intendant Friedrich Schirmer oder Bürgermeister Frank Buß begleitet. In Esslingen erhalten die Tour-Teilnehmer Einblicke in die Arbeit der Diakonischen Bezirksstelle, des Diakonieladens, der Psychologischen Beratungsstelle sowie des Berberdorfs. In Plochingen werden das Sozialpsychiatrische Zentrum „Die Brücke“, der Integrationsfachdienst und der EBI-Shop besucht.

Interessierte melden sich an bei der Diakonischen Bezirksstelle Esslingen, Telefon (07 11) 3 42 15 70.

Tipps und Termine