meldungen

Wien-Kultur- und Erlebnisreise

07.03.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Die Reiseleiterin Gerti Baumberger aus der Wendlinger Partnergemeinde Millstatt am See, hat sich bereit erklärt, zusammen mit dem Millstattkomitee eine Reise in die österreichisch Hauptstadt Wien vom 1. bis 4. August zu organisieren. In Anbetracht dessen, dass Gerti Baumberger lange in Wien beruflich tätig war, und die Gruppe ununterbrochen begleitet, sind für die inzwischen fünfte Wienreise schöne und erlebnisreiche Tage garantiert. Bereits am Ankunftstag ist ein Spaziergang durch Wien geplant, der in einem gemütlichen Lokal mit dem Abendessen endet. Der zweite Tag beginnt mit einer geführten Besichtigung von Schloss Schönbrunn, weiter mit dem Besuch des Naschmarkts, einer Stadtrundfahrt, Spaziergang durch den Stadtpark und Heurigenabend. Am Folgetag stehen dann der Besuch der Hofburg, Schloss Belvedere und Stephansdom auf dem Programm sowie der Praterbesuch. Das Abendessen ist auf dem Donauturm geplant, dessen Restaurant sich langsam dreht. Bei dem Aufenthalt in Wien sind auch Pausen eingeplant zum Bummeln in der Innenstadt. Die Rückreise am vierten Tag führt durch die Wachau und zum Benediktinerstift Melk. Weitere Infos und Anmeldung bei Herbert Durst, Telefon (0 70 24) 2771.

Tipps und Termine