meldungen

Wie das Reisen früher war

19.06.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (pm). Als Landesfestung und Marktstadt hat Kirchheim unter Teck schon immer viele Gäste aus nah und fern empfangen. Doch Tourismus wie man ihn heute kennt gab es noch nicht, das Reisen war beschwerlich. Gemeinsam mit einem kundigen Stadtführer geht es am Samstag, 20. Juni, auf Spurensuche der frühen Touristen in Kirchheim. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr an der Kirchheim-Info im Max-Eyth-Haus. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Es wird eine Teilnahmegebühr erhoben. Weitere Informationen gibt es bei der Kirchheim-Info unter Telefon (0 70 21) 50 25 55 oder auf der städtischen Website www.kirchheim-teck.de.

Tipps und Termine