meldungen

Wenn die Sehkraft schwindet

05.10.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Der Nachmittag der Begegnung für blinde und sehbehinderte Menschen sowie ihre Angehörigen und Freunde findet am Samstag, 6. Oktober, von 14 bis etwa 16.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus der Versöhnungskirche, Breiter Weg 26 in Nürtingen statt. Nach einer Kurzandacht von Pfarrerin Evelyn Helle besteht für die Gäste die Möglichkeit, bei Kaffee und Kuchen miteinander ins Gespräch zu kommen. Danach ist ein Vortrag mit Aussprache zum Thema „Wenn die Sehkraft schwindet – Tipps zur besseren Alltagsbewältigung“ geplant. Es spricht Ingrid Haag vom Evangelischen Blinden- und Sehbehindertendienst Württemberg (EBSW). Dabei werden auch verschiedene Alltagshelfer vorgestellt. Eingeladen sind neben (Neu-)Betroffenen ausdrücklich auch Angehörige, Freunde, Multiplikatoren und andere Interessierte. Wegen der besseren Planung ist eine Anmeldung hilfreich, aber auch spontan sind Gäste willkommen. Weitere Informationen: EBSW, Telefon (0 71 91) 6 00 00 oder Pfarrerin Evelyn Helle, Telefon (0 70 22) 21 48 36. Es wird ein Fahrdienst angeboten. Wer abgeholt werden möchte, sollte sich spätestens bis Freitagmittag anmelden. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Tipps und Termine