meldungen

Wendlinger in die Töpfe geschaut

12.11.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Zwei Jahre hat sich der Wendlinger Fotograf Tom Bässler Zeit genommen, um in die Töpfe der Wendlinger zu schauen. Herausgekommen ist ein Kochbuch der besonderen Art. Gekocht und getestet wurde in 24 unterschiedlichen Küchen der Stadt. Zuhause ganz privat und auch in der Wendlinger Gastronomie. Ausgewählt wurden Köche und Genießer, denen man die Leidenschaft fürs Kochen nachsagt und deren eigene Spezialitäten und Kreationen einfach etwas ganz Besonderes sind. Die zweite Buchvorstellung ist am heutigen Samstag, 12. November, von 15 bis 17 Uhr im Wendlinger Stadtmuseum, Kirchstraße 4–6. Als kleine Kostprobe gibt es Holzofenbrot mit Schmalz oder Frischkäse.

Tipps und Termine