meldungen

Weihnachtsmarkt am Wochenende

06.12.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (nt). Den Samstag, 6. Dezember, begrüßen die Turmbläser um 11 Uhr. Eisenbahnfreunde bekommen sicherlich glänzende Augen beim Anblick der Tälesbahn im Modellformat, die von 13 bis 20 Uhr in der Schlossbergschule ihre Runden dreht. Von 15 bis 17 Uhr hat der Nikolaus auf dem Marktgelände manch Überraschung für die kleinen Besucher parat. Um 18 Uhr ist das Stadtmuseum der Treffpunkt für einen Stadtrundgang mit dem Nachtwächter. Auf der Bühne sorgen das Blechbläserensemble der Musik- und Jugendkunstschule, das Blasorchester der Stadtkapelle und der Chor der Inselschule für den musikalischen Rahmen.

Das Rahmenprogramm am Sonntag, 7. Dezember, bietet jede Menge Futter für die Augen: Von 11 bis 18 Uhr können große und kleine Besucher in der Schlossbergschule die Welt der Eisenbahnen bestaunen. Krippen aus aller Welt sind von 12 bis 18 Uhr in der Stadtkirche ausgestellt. Wer etwas mehr von der Stadt sehen und über deren Geschichte erfahren will, sollte sich um 15 Uhr am Eingang der Stadtkirche einfinden, denn dort startet die historische Stadtführung. Wer möchte, kann von 17 bis 19 Uhr den Turm der Stadtkirche besteigen und seinen Blick von oben über die Dächer Nürtingens schweifen lassen. Musikalisch klingt der Tag auf dem Weihnachtsmarkt um 19 Uhr in der Stadtkirche mit dem Konzert „A Ceremony of Carols“ aus.

Tipps und Termine