meldungen

Weg vom Blauen Dunst

16.05.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Durch Hypnotherapie wird der entwöhnungswillige Raucher in seinem Bestreben mit dem Rauchen aufzuhören, unterstützt. Nur wenige Raucher schaffen den dauerhaften Ausstieg ohne Hilfe. Inge Fallscheer und Monika Vüllings, beide Heilpraktikerinnen für Psychotherapie, bieten einen Kurs zur Raucherentwöhnung in der Gruppe nach dem Tübinger Programm an. Am Mittwoch, 20. Mai, 19 Uhr, im Raum 02/10, Treffpunkt Stadtmitte erläutern sie in einem Vortrag, wie die Hypnotherapie funktioniert und bei welchen Beschwerden sie angewendet wird. Außerdem steht im Fokus dieses Vortrags die Frage, wie die Raucherentwöhnung unter Hypnotherapie in der Gruppe abläuft. Der Eintritt ist frei. Am 8. Juni beginnt im MiT ein fünf Termine umfassender Raucherentwöhnungskurs nach dem Tübinger Modell.

Tipps und Termine