meldungen

Was tun bei Vermüllung?

10.10.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

PLOCHINGEN (pm). Sammeln, horten, vermüllen, verwahrlosen – wenn dieses Verhalten bei Angehörigen auffällt, dann löst das häufig Emotionen aus, die fassungslos, hilflos und wütend machen. Im Vordergrund stehen dann die Betroffenen und ihre Verhaltensweisen. Im Gegensatz dazu soll diese Veranstaltung am Mittwoch, 11. Oktober, 19 Uhr, den Angehörigen gewidmet sein. Der Kreisdiakonieverband im Landkreis Esslingen bietet in den Räumen der Brücke in Plochingen, Bahnhofstraße 14, die Möglichkeit, mit den Mitarbeiterinnen des Fachdienstes WABE in entspannter Atmosphäre ins Gespräch zu kommen. Die Angehörigen können Fragen stellen und sich austauschen. Anmeldung unter Telefon (0 71 53) 9 22 00.

Tipps und Termine