meldungen

Wanderwochen am Albtrauf

10.03.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (nt). Die vom Verkehrsverein Teck-Neuffen angebotenen Wanderwochen am Albtrauf sind mit einem prall gefüllten Programm in den Frühling gestartet. Von März bis Mai erwarten die Wanderer außergewöhnliche Naturerlebnisse und herrliche Touren. Über 60 Programmpunkte laden in die Region zwischen Teck und Hohenneuffen ein. Am Sonntag, 15. März, lädt Werner Abbenzeller, Wanderführer des Schwäbischen Albvereins, im Rahmen der Wanderwochen zu einer abwechslungsreichen Wanderung durch, Wald, Wiesen und das Neckartal ein. Die knapp 18 Kilometer lange Tour führt vom Nürtinger Stadtmuseum über das Roßdorf, Großbettlingen, Neckartailfingen, Neckarhausen und wieder zurück zum Ausgangspunkt. Der Weg bietet einen Einblick in die beeindruckende Landschaftsvielfalt des Albtraufs, zwischen Wald, Streuobstparadies und dem Neckartal. Treffpunkt für die circa sechsstündige Wanderung ist um 11 Uhr am Stadtmuseum in der Wörthstraße 1. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Gutes Schuhwerk, Vesper und Getränke sollten mitgebracht werden. Eine Broschüre mit allen Veranstaltungen der Wanderwochen am Albtrauf erhält man am i-Punkt im Rathaus und unter www.albtrauf.de.

Tipps und Termine