meldungen

Wanderung um Honau

30.08.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OBERBOIHINGEN (pm). Am Sonntag, 3. September, bietet der Albverein Oberboihingen die Wanderung „Honauer Geschichte“ an. Olgahöhle, Echazquelle und Schloss Lichtenstein machen die Tour landschaftlich reizvoll. Die Wanderung durch ein wildes Tobeltal zur Ruine Alt-Lichtenstein und über aussichtsreiche Felsköpfe zurück nach Honau bietet Spuren aus alten Zeiten. Der Besuch der größten und einzigen begehbaren Tuffsteinhöhle Deutschlands schließt die Wanderung ab.

Treffpunkt ist um 11 Uhr am Parkplatz der Olgahöhle in Honau (Olgastraße 31) oder bereits um 10 Uhr am Parkplatz der Alten Schule in Oberboihingen (Schulstraße 2). Die Wanderstrecke beträgt zehn Kilometer und überwindet 350 Höhenmeter. Bei Fragen sind die Wanderführer Peter und Gudrun Kleinknecht unter Telefon (0 70 22) 6 76 95 zu erreichen.

Tipps und Termine