meldungen

Wanderung am Albtrauf

18.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Am Sonntag, 19. April, veranstalten die Landschaftsführer am Naturschutzzentrum Schopflocher Alb, Fritz Rosenberger und Reiner Enkelmann, von 9.30 bis 12.30 Uhr eine Rundwanderung am Albtrauf bei Lenningen. Das erste Ziel ist das Kesselfinkenloch nahe Hochwang, von dessen Höhlenruine ein natürlicher Felsbogen erhalten geblieben ist. Weiter geht es entlang des Albtraufs zu einem Relikt des Schwäbischen Vulkans, dem Konradfelsen. Auf dem Rückweg zum Ausgangsort kommt man an der Ludwigsgrube vorbei, einer der größten Dolinen in diesem Gebiet. Treffpunkt ist der Parkplatz ganz oben an der Hochwanger Steige. Die Teilnahme ist kostenlos.

Nähere Informationen erteilt das Naturschutzzentrum Schopflocher Alb unter Telefon (0 70 26) 95 01 20.

Tipps und Termine