meldungen

Wandern rund um Königsbronn

18.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Zu einem Ausflug „Kultur und Wandern rund um Königsbronn“ unter der Führung von Karl Kohler wird eingeladen am Sonntag, 22. Mai. Treffpunkt ist um 9 Uhr auf dem Parkplatz der Firma Heller in Nürtingen. Mit dem Pkw geht es in Fahrgemeinschaften nach Königsbronn. Dort ist als Erstes eine einstündige Führung in der Gedenkstätte für den Widerstandskämpfer Georg Elser, der in Königsbronn geboren ist. Anschließend werden der Brenztopf und die Hammerschmiede besichtigt. Ein einheimischer Wanderführer begleitet die Teilnehmer bei der Wanderung auf die ehemalige Burg Herwartstein, eine ehemalige Stauferburg. Der Itzelberger See ist weiteres Ziel. Die Eisenverhüttung war ein früher wichtiger Industriezweig von Königsbronn, hier wurden auch Brunnen gefertigt, allein für Nürtingen drei Stück, die noch existieren. Die Wanderung dauert etwa drei Stunden. Näheres unter Telefon (0 70 22) 9 59 87.

Tipps und Termine