meldungen

Wandern im Heckengäu

11.04.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

GROSSBETTLINGEN (pm). Die Albvereinsortsgruppe Großbettlingen lädt zur Frühjahrswanderung am Sonntag, 13. April ein. Treffpunkt ist um 8.15 Uhr am Parkplatz beim Kultur-Forum in Großbettlingen. In Fahrgemeinschaften wird zum Bahnhof in Wendlingen gefahren. Per S-Bahn geht es um 8.59 Uhr ab Wendlingen ohne Umsteigen bis Ehningen. Dort beginnt die Wanderung über den Hochberg hinunter ins Würmtal bei Aidlingen. Der Weg führt über Lehenweiler hinauf auf den Venusberg. Mit 115 Hektar ist dies das größte Naturschutzgebiet im Kreis Böblingen. Über Dätzingen wird Schafhausen erreicht. Durch Heidelandschaft wird die ehemalige Freie Reichsstadt Weil der Stadt erreicht. Nach einem kurzen Rundgang durch die Stadt erfolgt um 17 Uhr die Heimfahrt. Die reine Gehzeit beträgt fünf Stunden mit einigen Aufstiegen und Abstiegen. Die Wanderstrecke ist 20 Kilometer lang. Nähere Informationen gibt es bei Vera und Gerhard Farian unter Telefon (0 70 22) 4 45 73.

Tipps und Termine