meldungen

Vulkantour im Hegau

07.04.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

GROSSBETTLINGEN (pm). Von Donnerstag bis Samstag, 26. bis 28. Mai, bietet die Albvereinsortsgruppe Großbettlingen eine Mehrtageswanderung in das Reich der Vulkanberge im Hegau an. Historische, geschichtsträchtige Wege zu den mittelalterlich geprägten Städtchen Engen und Tengen werden begangen. Die beiden Fernwanderwege „E1“ und „Schwarzwald-Jura-Bodensee“ werden gekreuzt auf dem Weg über mehrere der Vulkangipfel, die im Volksmund als „Des Herrgotts Kegelspiel“ bezeichnet werden.

Wer noch mitwandern möchte, sollte sich bis zum 12. April unter Telefon (0 70 22) 9 90 28 23 melden.

Tipps und Termine