meldungen

Vortrag über Europa

06.12.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Am Donnerstag, 7. Dezember, 20 Uhr, spricht Professor Dr. Jürgen Neyer auf Einladung der VHS Nürtingen im Panoramasaal der Stadthalle K3N über „Das Ende des kosmopolitischen Europas?“. Die Europäische Union befindet sich heute in einer außerordentlich kritischen Situation. Ihre liberale Ausrichtung produziert einen sozialen Konflikt, den sie institutionell nicht einzufangen in der Lage ist. Wie kann vor diesem Hintergrund die liberale Ordnung Europas aufrechterhalten werden? Welche Reformen der EU sind notwendig? Was passiert, wenn diese Reformen verpasst werden? Jürgen Neyer lehrt Europäische und Internationale Politik an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt an der Oder. Der Vortrag findet im Rahmen der Initiative Volkshochschulen für Europa und der VHS-Vortragsreihe Blickpunkt Zukunft statt, die in diesem Semester dem Thema „Quo vadis, Europa?“ gewidmet ist. Karten sind an der Abendkasse erhältlich.

Tipps und Termine