meldungen

Vortrag „Frieden ist möglich“

11.03.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Am Montag, 13. März, 20 Uhr, lädt der Leitungskreis Lebendige Gemeinde Kirchheim-Nürtingen zu einem Vortrag mit Adnan Al-Masoud und Anatoli Uschomirski ein. Die Veranstaltung findet in der Versöhnungskirche, Breiter Weg 26, statt und wird vom Duo „Zwischentöne“ aus Neuffen musikalisch umrahmt. Thema des Vortrags ist „Frieden ist möglich – Ein Jude und ein Araber begegnen sich in Christus“.

Der Jude Anatoli Uschomirski und der aus Damaskus gebürtige Syrer Adnan Al-Masoud stammen aus Kreisen, die normalerweise nicht miteinander reden. Dennoch können sie erzählen, dass sie Freunde geworden sind.

Tipps und Termine