meldungen

Vortrag Dialekte

24.10.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEUREN (la). Am Sonntag, 25. Oktober, 11 Uhr, steht im Freilichtmuseum Beuren ein weiterer Vortrag zum Jahresthema „Typisch schwäbisch!?“ auf dem Programm. Professor Dr. Hubert Klausmann vom Ludwig-Uhland-Institut der Universität Tübingen beschließt die diesjährige Vortragsreihe mit dem Thema „Schwäbisch – eine süddeutsche Sprachlandschaft. Neue Ergebnisse der Dialektforschung“. Der Vortrag findet im barrierefrei zugänglichen „Hopfensaal“ im Haus aus Öschelbronn statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist im Museumseintritt inbegriffen.

Das Freilichtmuseum in Beuren ist noch bis 8. November dienstags bis sonntags von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

Tipps und Termine