meldungen

Vortrag: Depression und Demenz

15.11.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OBERBOIHINGEN (pm). Am Donnerstag, 20. November, 19 Uhr, findet im evangelischen Gemeindehaus, Nürtinger Straße 9/1, ein Vortrag zum Thema „Depression und Demenz – Genau hinschauen lohnt sich“ statt. Der Neurologe und Psychiater Professor Dr. Gerhard Eschweiler, Oberarzt an der Universitätsklinik Tübingen, leitet die Geschäftsstelle des geriatrischen Zentrums am Universitätsklinikum und forscht zu Demenz und Depression im Alter. Er geht der Frage nach, wo die Grenzen zwischen der altersbedingten Vergesslichkeit und einer beginnenden Demenz liegt. Bei Hochbetagten, so fand er heraus, gingen Depression und Demenz Hand in Hand.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Reihe „Nicht vergessen – Zusammenleben mit Demenz“ statt, die von den Krankenpflegevereinen Köngen und Oberboihingen, dem Bürgernetzwerk Unterensingen, der Sozialstation Wendlingen und SOFA Nürtingen organisiert wird.

Tipps und Termine