meldungen

Vorbereitung zum Weltgebetstag

17.01.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Der Bezirksarbeitskreis Frauen im evangelischen Kirchenbezirk Nürtingen lädt ein zum Vorbereitungsnachmittag des Weltgebetstages 2014 am Dienstag, 21. Januar, im Stephanushaus, Hans-Möhrle-Straße im Roßdorf. „Wasserströme in der Wüste“ diesen Titel haben Frauen aus Ägypten ihrer Gottesdienstordnung für den diesjährigen Weltgebetstag gegeben. Als das ägyptische Weltgebetstags-Komitees mit der Arbeit an der Gottesdienstordnung begann, ereignete sich 2011 der „Arabische Frühling“. Die politische Lage Ägyptens hat sich seither mehrfach geändert. Doch die Bitten und Visionen der Schreiberinnen bleiben hochaktuell: Alle Menschen in Ägypten, christlich und muslimisch, sollen erleben, dass sich Frieden und Gerechtigkeit Bahn brechen, wie Wasserströme in der Wüste. Auch die Forderungen der ägyptischen Revolution bleiben aktuell: Brot, Freiheit, menschliche Würde und soziale Gerechtigkeit. Der Nachmittag beginnt mit einem Stehkaffee um 13.45 Uhr und landestypischen Spezialitäten. Lieder und Tänze der Liturgie werden im Verlauf des Nachmittags erlernt, die biblischen Texte werden von einer Theologin erklärt und es gibt Informationen über Land und Leute sowie Anregungen zur Gottesdienstgestaltung. Der Nachmittag endet gegen 17. 30 Uhr. Interessierte Frauen sind willkommen.

Tipps und Termine