meldungen

Versteigerung Kemmner-Bilder

24.03.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

UNTERENSINGEN  (pm). Das Gustav-Kemmner-Zimmer Unterensingen lädt am Samstag, 28. März, ab 10 Uhr zu einer Versteigerung von Kunstwerken ein. Zum Aufruf kommen 22 Ölgemälde, davon fünf von Gustav Kemmner 1875-1941), drei von Julius Kornbeck (1839-1920), zwei von Ludwig Klein (1915-1994, Neue Münchner Schule) und je eines von August Hirsching (1889-1962) sowie Dietrich Müller, Köngen (*1926). Weitere Bilder stammen von Künstlern, die in unserer Region weniger bekannt sind. Es handelt sich fast durchweg um Landschaftsbilder verschiedener Formate, aber auch zwei Stillleben sind darunter. Die allermeisten der Bilder sind gerahmt. Zusätzlich wird eine etwa 100 Jahre alte Großfotografie angeboten. Eine Provision aus dem Erlös kommt dem Gustav-Kemmner-Zimmer zugute.

Die Versteigerung findet im Gustav-Kemmner-Zimmer in der Kirchstraße 36 statt. Besichtigt werden können die Bilder von 9 bis 10 Uhr. Näheres unter www.unterensingen.de/Freizeit&Kultur/Ausstellungen/Gustav Kemmner.

Tipps und Termine