meldungen

Verkehrssicherheit für Flüchtlinge

09.11.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(la) In Zusammenarbeit mit der Verkehrswacht Neuffen-Teck, der Kreisverkehrswacht Esslingen und dem Polizeipräsidium Reutlingen hat der Landkreis Esslingen ein Projekt für mehr Verkehrssicherheit für Flüchtlinge ins Leben gerufen. Deshalb sucht das Landratsamt Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren, um den Flüchtlingen als Fußgänger oder Radfahrer das richtige Verhalten im Straßenverkehr beizubringen. Die erste kostenlose Schulung für die Freiwilligen findet am Mittwoch, 23. November, um 19 Uhr in der Jugendverkehrsschule (Badstraße 1) in Nürtingen statt. Anmeldungen bei Alisa Nikolic unter Telefon (07 11) 39 02-25 03 oder per E-Mail (Nikolic.Alisa@lra-es.de) mit der Angabe des gewünschten Tätigkeitsbereichs (Fußgänger und/oder Fahrradfahrer).

Tipps und Termine