meldungen

Umzug der Täleshexen

02.01.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

AICHTAL-AICH (pm). Die Täleshexen veranstalten am Sonntag, 10. Januar, ihren großen Faschingsumzug durch den Stadtteil Aich. Start ist um 12.59 Uhr auf dem Feldweg in Verlängerung des Filderwegs sowie in der Brunnenstraße. Die Strecke führt weiter über die Karl-Mörike-Straße, Straße zur Rudolfshöhe, Grötzinger Straße, Waldenbucher Straße über die Fußgängerbrücke und dann zur Festhalle Aich. Auf der gesamten Strecke besteht deshalb beidseitig Halteverbot. Die Ortsdurchfahrt Aich sowie die betroffenen Straßen sind wegen des Umzugs sowie der anschließenden Reinigungsarbeiten in der Zeit von 12 bis circa 18 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt. Die Umleitung erfolgt großräumig und ist ausgeschildert. Für Besucher von auswärts sind Parkmöglichkeiten beispielsweise im Industriegebiet ausgeschildert. Außerdem werden ab circa 12 Uhr die Bushaltestellen in Aich und Neuenhaus nicht mehr angefahren. Nähere Informationen dazu gibt es an den Haltestellen und über die elektronische Fahrplanauskunft im Internet.

Tipps und Termine