meldungen

Umgang mit Demenzkranken

30.01.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Für Ehrenamtliche, die regelmäßig Menschen mit einer Demenz-Erkrankung besuchen, kommt es teilweise zu schwierigen Situationen. Der Bürgertreff bietet im Rahmen der Freiwilligenakademie am Samstag, 22. Februar, ein Seminar an, welches sich gezielt an Ehrenamtliche richtet, die Menschen mit einer demenziellen Erkrankung besuchen oder betreuen. Von 9.30 bis 16 Uhr vermittelt das Seminar ein Handlungskonzept, welches den Zugang zu Menschen mit Demenz fördert und die Kontaktaufnahme erleichtert. Das Seminar ist für Nürtinger Engagierte kostenfrei, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Anmeldungen und Rückfragen unter (0 70 22) 75-3 67 oder (0 70 22) 75-2 32.

Tipps und Termine