meldungen

Über Volksverführer

01.04.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (vhs). Am Dienstag, 4. April, 20 Uhr, spricht auf Einladung der Volkshochschule Nürtingen der Populismusforscher Dr. Florian Hartleb im Konferenzzentrum der Volksbank über das aktuelle Thema „Trumpetisierung der europäischen Politik? Erfolg und Entzauberung der neuen Volksverführer“. Der in Estland lebende Politikwissenschaftler befasst sich bereits seit seiner Promotion 2004 mit dem Thema Rechts- und Linkspopulismus. Im Rahmen seiner Forschungsschwerpunkte ist er immer wieder Gast in den überregionalen Medien. Zuletzt erschien von ihm das Buch „Die Stunde der Populisten. Wie sich unsere Politik trumpetisiert und was wir dagegen tun können“. Der Vortrag findet im Rahmen der Initiative „Volkshochschulen für Europa“ statt. Karten sind an der Abendkasse und zum vergünstigten Preis im Vorverkauf bei der Geschäftsstelle der VHS Nürtingen erhältlich.

Tipps und Termine