meldungen

Über Søren Kierkegaard

17.01.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Auf der Suche nach Wahrheit und Sinn betrachtete der Philosoph Søren Kierkegaard (1813-1855) das Leben der Menschen in dem kleinen Kopenhagen um 1840, aber auch sich selbst und sein eigenes Leben – und er entdeckt dabei tiefe menschliche Wahrheiten. Günther Paehlke hat Philosophie und Theologie studiert. In seinem Vortrag am Dienstag, 22. Januar, 15 Uhr, stellt er im Kleinen Saal des Treffpunkts Stadtmitte Søren Kierkegaard vor, der mit seiner scharfen Polemik heute noch ins Schwarze trifft Der Eintritt ist frei.

Tipps und Termine