meldungen

Über Geburtshilfe

27.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OSTFILDERN-RUIT (pm). Am Sonntag, 5. Juni, 11 Uhr, findet im Paracelsus-Krankenhaus Ruit ein Aktionstag „Geburtshilfe“ statt.

Der Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Dr. Michael Burkhardt eröffnet um 11.30 Uhr den Vortragsreigen mit dem Thema „Was tun, wenn das Kind „falsch herum“ liegt – Vorgehen bei Beckenendlage.“ Die Entwicklung des Säuglings im ersten Lebensjahr beschreibt ab 12 Uhr Hiller Hilliges aus den Erfahrungen der Physiotherapie. Ab 13.30 Uhr schildern Experten der Klinik für Anästhesie und operative Intensivmedizin die Schmerztherapie bei der Geburt. Der Diplom-Finanzwirt Stefan Gross stellt ab 14 Uhr fest: „Kinder kosten Geld.“ Mit Kangatraining, einem Workout für Mütter mit Baby nach abgeschlossener Rückbildung schließt um 15.30 Uhr die Reihe der Vorträge und Demonstrationen.

Parallel werden Workshops angeboten. Der Kreißsaal ist von 12 bis 17 Uhr durchgehend für Besucher geöffnet. Auf kleine Gäste warten die Kuscheltierklinik, lustige Tiere aus Luftballons und ein Malwettbewerb mit tollen Preisen. Begleitet wird der Aktionstag von vielen Informationsständen und einem Kindersachenbasar. Der Eintritt zum Aktionstag im Paracelsus-Krankenhaus Ruit, Hedelfinger Straße 166, ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Nähere Informationen unter www.kk-es.de

Tipps und Termine