meldungen

Über das älteste Haus

24.06.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (vhs). Am Montag, 26. Juni, 19 Uhr, geht es im Stadtmuseum Nürtingen um die Bau- und Kulturgeschichte des ältesten Gebäudes in Nürtingen in der Strohstraße 15. Der Referent Raimund Maier, Bausachverständiger aus Erkenbrechtsweiler, war Gutachter und Planer der Restaurierung des Hauses, dessen Baujahr eine dendrochronologische Untersuchung auf 1394 datiert. Die jüngst abgeschlossene Restaurierung brachte eine Vielzahl interessanter Details zur Baugeschichte und Ausstattung des Hauses ans Tageslicht. Entgegen der einfachen Nutzung in den vergangenen 100 Jahren entsprach das Haus in den Jahrhunderten zuvor gehobenen Ansprüchen.

Der Vortrag findet in der vom Stadtmuseum, vom Stadtarchiv, vom Schwäbischen Heimatbund und von der VHS Nürtingen getragenen Reihe „Geschichtsvorträge im Stadtmuseum“ statt.

Tipps und Termine