meldungen

Über Bildungszentrum

17.07.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (nt). Der Gemeinderat der Stadt Nürtingen tritt am Dienstag, 21. Juli, um 18 Uhr im Großen Sitzungssaal des Rathauses zu einer öffentlichen Sitzung zusammen. Auf der Tagesordnung stehen ein Wechsel im Gemeinderat nach dem Ausscheiden von Dr. Hans-Wolfgang Wetzel mit der Regelung des Nachrückens und der Neubesetzung der gemeinderätlichen Ausschüsse, der Sachstand einer Machbarkeitsstudie zum Bildungszentrum Schlossberg und ein Bericht mit den geschätzten Kosten zur Konzeption des Alten Friedhofs an der Stuttgarter Straße. Weiter geht es mit einem Sachstandsbericht zum Bauhof Nürtingen und der Änderung des Zuschnitts von Wahlbezirken. Es folgen die Jahresabschlüsse der Stadtwerke Nürtingen 2014 und der NTeKom 2014, die Verabschiedung der Haushaltssatzung und des Haushaltsplans 2015 des Eigenbetriebs Stadtbau Nürtingen, ein Bericht über die Haushaltsentwicklung 2015 und die Neuschaffung einer 50-Prozent-Stelle im Ordnungsamt sowie der Bericht über laufende Planungen und Maßnahmen. Eröffnet wird die Sitzung mit der Bürgerfragestunde und der Bekanntgabe von in nichtöffentlicher Sitzung gefassten Beschlüssen. Ab 17.30 Uhr stehen die zuständigen Mitarbeiter der Stadtverwaltung für Fragen und Erläuterungen zur Tagesordnung zur Verfügung.

Tipps und Termine